bi'bak
bi'bakino #31

ICH CHEF, DU TURNSCHUH

Donnerstag 29.06.2017, um 21 Uhr
In Anwesenheit des Regisseurs Hussi Kutlucan

Hussi Kutlucans Spielfilm Ich Chef, Du Turnschuh, eine Produktion des ZDF – Das kleine Fernsehspiel, dreht sich um den armenischen Asylbewerber Dudie. Von Kutlucan mit Witz und Charme selbst gespielt, sitzt dieser mit seiner Freundin Nani auf einem Containerschiff im Hamburger Hafen fest, einer Sammelstelle für Flüchlinge aus aller Welt. Nachdem Nani zum Schein einen Deutschen ehelicht, flieht der Verlassene mit gefälschten Papieren nach Berlin und beginnt für wenig Geld auf der Großbaustelle am Reichstag zu arbeiten.

Die Schikanen seiner Vorgesetzten und Kollegen sowie die Ausbeutung durch den Arbeitgeber lassen auch Dudie mehr und mehr nach einer Heirat mit einer deutschen Frau streben. Nina, die er in einer Absteige kennenlernt, würde ihn zum Mann nehmen – allerdings nur für 15.000 Mark, die er unmöglich aufbringen kann. Als sein Lohn ausbleibt, organisiert Dudie einen Streik. Dieser bringt ihm zwar Freunde auf der Baustelle ein, doch muss er fortan vor der Polizei fliehen. Inzwischen hat sich Nina in Dudie verliebt, der einen treusorgenden Vaterersatz für ihren Sohn Leo abgibt. Das Happy End könnte perfekt sein, würde Nina nicht von ihrem Ex erstochen werden. Mittellos und ohne Bleibe schlägt sich Dudie zusammen mit Leo, der sich weigert, in ein Heim zu gehen, durch die Stadt und purzelt von einer tragikomischen Situation in die nächste.

Kutlucans humorvolle Beschäftigung mit dem Thema Asyl erscheint aktueller denn je. Mal ist der mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnete Film zum Lachen, mal zum Weinen, mal ernsthaft und dramatisch, mal albern und sentimental. Ich Chef, Du Turnschuh versteht es, den Unmenschlichkeiten und Absurditäten der Flüchtlingsexistenz im vermeintlichen Rechtsstaat durch Leichtigkeit und Charakter auf die Schliche zu kommen.

Regisseur: Hussi Kutlucan
DE 1998, 95 Min.
Deutsche Originalfassung

Mit freundlicher Unterstützung der Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit des Landes Berlin (LEZ)