bi'bak
bi'bakino #47

L’ABSENCE

Donnerstag, 11.01.2018 um 20 Uhr
Im Anschluss an den Film Publikumsgespräch mit dem Regisseur Mama Keïta

Adama kehrt nach 15 Jahren aus Frankreich nach Dakar zurück, um sich um seine kranke Großmutter zu kümmern – doch die Großmutter ist gar nicht krank und das eilige Telegramm nur ein Vorwand, um den Enkel nach Hause zu holen. Adama hat nicht vor zu bleiben und fühlt sich zunehmend fremd in seinem Heimatland. Doch angesichts der harten Realität Dakars, in der seine Schwester gezwungen ist, als Prostituierte zu arbeiten, muss er sich fragen, ob seine Abwesenheit von der Familie gerechtfertigt ist.  The Absence ist eine erfrischende Reflexion über das Phänomen des Brain Drain auf dem afrikanischen Kontinent.

Regie: Mama Keïta.
Frankreich/ Guinea/ Senegal 2009, OmeU, 84 min.

Zum Facebook Event