bi'bak
bi'bakino #07

THOSE WHO FEEL THE FIRE BURNING

Donnerstag, 17.03.2016 um 20 Uhr

bibakino #07 ist dem Weg der Geflüchteten über die Grenzen und in die „Festung Europa“ gewidmet.
Ungewöhnlich poetisch und zugleich bedrückend eindringlich dokumentiert Those Who Feel the Fire Burning die hoffnungslose Situation von Bootsflüchtlingen, die es an Land schaffen – während viele ihrer Freunde und Familienmitglieder im Meer zurück bleiben. Morgan Knibbe geht es darum zu zeigen, dass jede Grenze nur menschengemacht ist. Er lässt seine Kamera mit Hilfe einer Flugdrohne vom Boden abheben und schafft dadurch einen verstörend nahes Dokument über das Leben der Geflüchteten an den Rändern der europäischen Gesellschaften. Seine hochsubjektive Perspektive und experimentelle Form lässt uns sehr direkt die Verzweiflung der geflüchteten Menschen in den Momenten erleben, in denen sie begreifen, dass sie in Europa unerwünscht sind.

Regie: Morgan Knibbe
Niederlande, 2014, 75 min, OmengU
Trailer

Morgan Knibbe wurde 1989 in den Niederlanden geboren und schloss sein Studium  an der Netherlands Film Academy mit dem kurzen Experimentalfilm A Twist in the Fabric of Space ab. 2014 drehte  junge Regisseur Morgan Knibbe zwei Filme über Geflüchtete auf dem Mittelmeer – den Kurzfilm Shipwreck und Those Who Feel the Fire Burning.