Reihen

Buchpräsentation

Im Anschluss Gespräch mit Ibrahim Arslan, Jasper Kettner und Heike Kleffner

bis
mehr
bi’bakstube

bi’bakstube ist eine interkulturelle und interkulinarische Dinner-Reihe, die von 2015 bis 2017 stattfand. Gekocht wurde von Geflüchteten aus unserem Kiez, für neu Angekommene und Alteingesessene. Die Dinner luden dazu ein, gemeinsam an einem großen gedeckten Tisch Platz zu nehmen, gutes Essen zu genießen und dabei ins Gespräch zu kommen.

Bei den monatlichen Veranstaltungen kochten u.a. Fatao Yaya, Abo Malik, Mazhar Iqbal und Asibi Wartenberg Spezialitäten aus der syrischen, ghanaischen, pakistanischen, touareg und punjabi Küche.

Seit Oktober 2016 fand im Rahmen der bi’bakstube eine künstlerische Intervention von Trickmisch bei Tisch (Julia Kapelle & Tamim Sibai) statt. Das Mobile Sprachlabor lädt dazu ein, sich zusammen auf die Suche nach transnationalen Sprachbildern und Sprichwörtern zu begeben. Diese werden verbildlicht und im Anschluss zu kleinen Animationen weiterverarbeitet.

bi’bakstube wurde 2015 mit dem Demokratiepreis Respekt gewinnt vom Berliner Ratschlag für Demokratie und dem Quartiermeisterpreis ausgezeichnet.

bi’bakstube wurde bisher gefördert von der Stiftung DKLB, Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung im Bezirk Mitte von Berlin, AKTION MENSCH, Aktionsfonds des Quartiersmanagements Soldiner Straße und Quartiermeister.

Zu den Veranstaltungen

Graphic Short Stories

Im Anschluss Gespräch mit Ersin Karabulut und Michael Jordan

Im Anschluss Gespräch mit Yaser Safi

Im Anschluss Gespräch mit Aisha Franz

Ein mobiler Job-Basar für die Nachbarschaft

Im Anschluss Gespräch mit Çağın Kaya und Uygar Demoğlu

Im Anschluss Gespräch mit spacedigger .

Trickfilme aus dem Mobilen Sprachlabor

Im Anschluss Gespräch mit Julia Kapelle

EINE REISE AN DEN MERIÇ

Im Anschluss Gespräch mit Caspar Pauli, Birgit Auf der Lauer und KABA HAT

bak.ma

Im Anschluss Gespräch mit artıkişler

EMBODIED INTERFACE

Im Anschluss Gespräch mit Catriona Shaw und Malve Lippmann

Filme

KEENA ROGEN JOSH MIT BASMATI-REIS UND CHAPATI BROT

Mazhar kocht Spezialitäten aus Punjab:
Keena Rogen Josh mit Basmati-Reis oder Naan Brot

Vegetarische und vegane Optionen werden auch angeboten.
Unkostenbeitrag/Spenden für den Koch erwünscht!

LAMM BIRYANI UND DAL MASOOR MIT KRÄUTERJOGHURT

Mazhar kocht Spezialitäten aus Punjab:
Lamm Biryani und Dal Masoor mit Kräuterjoghurt

Vegetarische Optionen werden auch angeboten. Wir kochen mit Halal-Fleisch.
Unkostenbeitrag/Spenden für den Koch erwünscht!

CHICKEN SAAG UND PANEER SAAG MIT BASMATI-REIS UND KRÄUTERJOGHURT

Mazhar kocht Spezialitäten aus Punjab:
Chicken Saag und Paneer Saag mit Basmati-Reis

Vegetarische Optionen werden auch angeboten. Wir kochen mit Halal-Fleisch.
Unkostenbeitrag/Spenden für den Koch erwünscht!

Mit freundlicher Unterstützung des QM Soldiner Straße

COUSCOUS À LA TOUAREG MIT LAMMFLEISCH UND GEMÜSE

Saleh und Adam kochen Spezialitäten der Touareg Küche:
Couscous mit Lammfleisch und Gemüse

Vegetarische Optionen werden auch angeboten. Wir kochen mit Helal-Fleisch.
Unkostenbeitrag/Spenden für den Koch erwünscht!

Mit freundlicher Unterstützung des QM Soldiner Straße

RAMADAN SPEZIAL

إفطار‎ /Iftar – Gemeinsames Iftar/Fastenbrechen um 21:42

Mazhar kocht Spezialitäten aus Punjab:
Gemüse Pakora mit Lassi
Alu Gobhi, Jalfrezi Hühnchen mit Reis

Mit Live Musik aus Syrien

Vegetarische Optionen werden auch angeboten. Wir kochen mit Helal-Fleisch.
Unkostenbeitrag/Spenden für den Koch erwünscht!

Iftar ist das Fastenbrechen im Ramadan. Die Fastenzeit beginnt im Monat Ramadan täglich mit der Morgendämmerung und endet mit dem Sonnenuntergang. Als Iftar/Fastenbrechen gilt der abendliche Abschluss eines Fastentages.  Es ist üblich und segenreich das Fastenbrechen in größeren Kreisen durchzuführen. Nach dem Brauch des Iftar teilen reichere Menschen ihr Essen mit den ärmeren.

WEIHNACHTSSPEZIAL

PAKISTANI CUISINE

bi'bak ist endlich wieder da! Wir freuen uns Euch alle wieder nach dem Umbau zu unserem bi'bakstube Weihnachtsspezial am Samstag den 19.12. 2015 ab 18 Uhr einzuladen. Dank Eurer Stimmen haben wir den Preis von Quartiermeister bekommen und konnten so den Umbau realisieren.

In der brandneuen Küche wird Mazhar leckere Winter-Spezialitäten aus Punjab vorbereiten und wir werden gemütlich bei Kerzen, Kamin und Gesang im neu renovierten bi'bak zusammen den Jahresabschluss gebührend feiern. Wir freuen uns wenn ihr zahlreich vorbei kommt.

Mazhar kocht Spezialitäten aus Punjab.

Keena Rogen Josh mit Basmati-Reis oder Naan Brot
Lamm Biryani und Dal Masoor mit Kräuterjoghurt
Hühnchen Saag und Saag Paneer mit Basmati-Reis

AFRO-PAKISTANISCHE KÜCHE

Mazhar, Asibi und die Teilnehmer aus dem KOCH N’ SHARE Projekt
präsentieren Spezialitäten aus Punjab und Togo.

Begleitend zu den Kochkursen entsteht ein online Video-Kochblog, in dem Rezepte gesammelt werden und das im Rahmen der bi’bakstube #12 auch zum ersten mal öffentlich präsentiert werden soll.

Vegetarische Optionen werden auch angeboten. Wir kochen mit Helal-Fleisch.
Unkostenbeitrag/Spenden für die Köche erwünscht!

Mit freundlicher Unterstützung von AKTION MENSCH, QM Soldiner Straße und Quartiermeister

SYRISCHES DINNER

Abo Malik kocht Spezialitäten aus Syrien:

كبة (لحمة / نباتي)  –   Kibbeh (vegetarisch / mit Fleisch)
كبسة دجاج – Hühnchen Kabseh
فتوش- Fattoush Salat

Vegetarische Optionen werden auch angeboten. Wir kochen mit Helal-Fleisch.
Unkostenbeitrag/Spenden für den Koch erwünscht!

NOURUZ SPEZIAL – نوروزتان مبارک

Sita und Hamideh kochen Spezialitäten aus Afghanistan:

Qhaboli Palaw – قابلی پلو
Salat – سالاد

Vegetarische Optionen werden auch angeboten.
Wir kochen mit Helal-Fleisch.
Unkostenbeitrag/Spenden für die Köche erwünscht!

Nouruz/Newroz ist das alt-iranischen Neujahrs- und Frühlingsfest, das seit mehr als 3000 Jahren in Afghanistan, Iran, in der Schwarzmeerregion, im Kaukasus, in Zentralasien und im Nahen Osten um die Tag-und Nachtgleiche gefeiert wird.

ERNTESUPPE

Zur öffentlichen Präsentation im Rahmen eines Gartenfestes laden wir zur Präsentation der Ergebnisse aus dem Workshop “Der Tiger kommt in den Garten” ans Feuer und zum Essen ein.

Wir kochen Ernte-Spezialitäten aus dem Garten.

Vegetarische Optionen werden auch angeboten. Wir kochen mit Helal-Fleisch.

Weitere Informationen:
Der Tiger hat mit einer Gruppe von Kindern mit und ohne Fluchthintergrund Berlinweit verschiedene Gärten und Gartenprojekte besucht und sich mit dem selbstgebundenen Skizzenbuch in der Tasche von verschiedenen Gartenideen inspirieren lassen. Zurück im Projektraum erstellten die Kinder aus den gesammelten Skizzen ein Vegy-Memory-Spiel, was nun vom Tiger aber auch den Eltern und Freunden als Sprach-Lern-Tool genutzt werden kann. Auf dem neu erschlossenen Gartengelände hinter bi’bak haben wir unseren eigenen Garten mit selbstgebauten Hochbeeten entworfen, gebaut, beackert und bepflanzt.

Der Workshop “Der Tiger kommt in den Garten” ist gefördert vom Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung. Erntesuppe/ bi’bakstube #19 ist unterstützt von der Stiftung DKLB.

WEIHNACHTSSPEZIAL 2016

Abo Malik kocht Spezialitäten aus Damaskus:

Fattet Djaj- Layered Chicken Platter – فتة جاج

Kibbeh – كبة

Tabouleh – تبولة

Fattoush –  فتوش

Vegetarische Optionen werden auch angeboten. Wir kochen helal.

Wir haben limitierte Kapazitäten. Bitte reserviert via Email oder PM auf Facebook!!!

Im Rahmen von bi’bakstube #21 findet eine weitere künstlerische Intervention Trickmisch bei Tisch  (Julia Kapelle & Tamin Sibai) statt. Wer mitmachen will, komme schon um 19 Uhr.

Für Trickmisch bei Tisch laden wir – das Mobile Bildsprachlabor – alle Besucher ein, sich mit uns zusammen auf die Suche nach deutschen, arabischen und transnationalen Sprachbildern und Sprichwörtern zu begeben. In den Tischgemeinschaften können diese verbildlicht und in Zeichnungen auf die Papier gebracht  werden. Vor dem Essen werden die Zeichnungen ins Bildwörterbuch eingespeist und können nach dem Essen zu kleinen Animationen weiterverarbeitet werden.

Fotos: Felix Kayser

Mit der freundlichen Unterstützung von Stiftung DKLB

SYRISCHES DINNER

Abo Malik kocht Spezialitäten aus Damaskus:
Kibbeh Labanihe – كبه مقليه نباتيه
Kibbeh  – كبه مقليه
Kibbeh vegetarisch – كبه لبنية
Fattoush –  فتوش

Vegetarische Optionen werden auch angeboten. Wir kochen helal.
Wir haben limitierte Kapazitäten. Bitte reserviert via Email oder PM auf Facebook!!!

Im Rahmen von bi’bakstube #22 findet eine weitere künstlerische Intervention Trickmisch bei Tisch (Julia Kapelle & Tamim Sibai) statt. Einlass ab 19:30 Uhr.

Für Trickmisch bei Tisch laden wir – das Mobile Bildsprachlabor – alle Besucher ein, sich mit uns zusammen auf die Suche nach deutschen, arabischen und transnationalen Sprachbildern und Sprichwörtern zu begeben. In den Tischgemeinschaften können diese verbildlicht und in Zeichnungen auf die Papiertischdecke gebracht  werden. Vor dem Essen werden die Zeichnungen ins Bildwörterbuch eingespeist und können nach dem Essen zu kleinen Animationen auf weiterverarbeitet werden.
www.trixmix.tv

GHANA KITCHEN

Fatao kocht Spezialitäten aus Ghana:

Fufu mit Nkwaen Suppe
Gebratene Kochbananen
Schwarzaugige Bohnen mit Gari an roten Kochbananen und Hähnchen

In Kooperation mit Zusammen gegen Rassismus
Das gesamte Programm der "Internationalen Wochen gegen Rassismus" findet ihr hier: http://demokratie-in-der-mitte.de/zusammen-gegen-rassismus/

SYRIAN DINNER

Abo Malik kocht Spezialitäten aus Damaskus:

Kibbeh Labanihe – كبه مقليه نباتيه
Kibbeh  – كبه مقليه
Kibbeh vegetarisch – كبه لبنية
Fattoush –  فتوش

Vegetarische Optionen werden auch angeboten. Wir kochen helal. Spenden sind willkommen!
Wir haben limitierte Kapazitäten. Bitte reserviert via Email oder PM auf Facebook!

Im Rahmen von bi’bakstube #24 findet eine weitere künstlerische Intervention Trickmisch bei Tisch (Julia Kapelle) statt.

Für Trickmisch bei Tisch laden wir – das Mobile Bildsprachlabor – alle Besucher ein, sich mit uns zusammen auf die Suche nach deutschen, arabischen und transnationalen Sprachbildern und Sprichwörtern zu begeben. In den Tischgemeinschaften können diese verbildlicht und in Zeichnungen auf die Papiertischdecke gebracht  werden. Vor dem Essen werden die Zeichnungen ins Bildwörterbuch eingespeist und können nach dem Essen zu kleinen Animationen auf weiterverarbeitet werden. www.trixmix.tv

Gefördert durch den Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung im Bezirk Mitte